Mitgliederversammlung, neuer alter Vorstand und freudiges Bowlen

Mitgliederversammlung, neuer alter Vorstand und freudiges Bowlen

Am Montag dieser Woche kam der Verein zu seiner ersten Mitgliederversammlung des Jahres zusammen. Diskutiert wurde über das vergangene Jahr ebenso wie über zukünftigen Projekte. Ausgewertet wurde beispielsweise die Teilnahme an Veranstaltungen wie dem Rennsteigstaffellauf und der Strandvölkerball WM sowie der selbst organisierte Schlag den Schlag Spendenlauf. Nach dem Finanzbericht unseres Schatzmeisters Uwe Hobler für das Jahr 2016 und dem Bericht der Revisoren wurde der alte Vorstand entlastet – die Voraussetzung um die turnusgemäßen Neuwahlen des Vorstands einleiten zu können.

Die Mitgliederversammlung war offensichtlich mit der Arbeit des Vorstandes zufrieden und bestätigte in geheimer Wahl alle Mitglieder des alten für den neuen Vorstand. Für weitere zwei Jahre wurden somit als Vorsitzende Susanna Karawanskij und Harald Petzold, als stellvertretende Vorsitzende Melanie Tippel und Alexander Reetz, als Schatzmeister Uwe Hobler und als Schriftführerin Dana Engelbrecht bestätigt. Als Revisoren wurden André Nowak und Christoph Patzelt bestimmt.

Nach der Arbeit kam dann das Vergnügen, denn im Anschluss an die Versammlung hatten die Socken Mitglieder und SympathisantInnen zum Bowlen eingeladen. Während die einen den anderen keinen Punkt mehr auf dem Bowlingkonto gönnten, nahmen andere die Sache lockerer und beobachteten das Strike-Geschehen vom bequemen Wartebank-Lounge-Sofa aus. Zudem gab es bei entspannter Atmosphäre mit dem ein oder anderen Getränk auch die Möglichkeit, neue Projekte des Vereins auszuhecken und zu planen. Ein gelungener Abend, der es verdient hat, demnächst wiederholt zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.